• Seit 1994 Diplom-Ökonomin mit Schwerpunkt Marketing mit Tätigkeiten in zum Teil international agierenden Unternehmen sowie auf Agenturseite.
  • Ausbildung zur Tierheilpraktikerin von 1999 bis 2001 an einem Münsteraner Institut.
  • 2001 erfolgreich absolvierte Überprüfung beim Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands, seit 1931 e.V. (THP-Verband); Verbandsmitglied bis zum heutigen Tag.
  • Seit 2002 eigene Tierheilpraxis für Hund, Katze, Pferd (Schwerpunkte: Veterinärhomöopathie* (klassisch, aber auch Komplexmittel), unabhängige Ernährungsberatung. Besonderes Interessengebiet: Erkrankungen des Verdauungssystems (Magen, Darm(flora), Leber, Bauchspeicheldrüse).
  • Von 2002 bis 2008 Dozentin an verschiedenen Tierheilpraktikerschulen in NRW.
  • Seit 2007 eigene Seminare für Tierheilpraktiker-Anwärter, frisch ausgebildete und überprüfte Tierheilpraktiker bzw. Wiedereinsteiger.
  • Seit 2011 Gründungskonzept- und Businessplan-Coaching für Tierheilpraktiker, die erfolgreich in die eigene Praxis starten wollen sowie Kooperation unter anderem mit der zur Klett-Bildungsgruppe gehörenden sgd (Studiengemeinschaft Darmstadt) für Praxisseminare zum Fernkurs „Tierheilpraktiker/in“.
  • Seit 2015 zusätzlich Kooperation mit dem BTB (Bildungswerk für therapeutische Berufe), ebenfalls für Praxisseminare und Vorlesungen zum Fernkurs „Tierheilpraktiker/in“, außerdem Mitglied des Kompetenzteams auf dognet.de.
  • 2015/2016 Autorentätigkeit für die sgd: Verfassen zweier Lernhefte mit Titel „Pferd: Beratung bei Verhaltensproblemen“ zum sgd-Fernkurs „Tierpsychologie – Tierhaltung, Tierbetreuung, Tierverhaltenstherapie“.
  • 2016/2017 Autorentätigkeit für das BTB: Verfassen mehrerer Studienbriefe (Hund, Katze, Pferd) zum geplanten BTB-Fernkurs „Tierernährungscoach“.
  • Darüber hinaus seit vielen Jahren Gastautorin bei Fachmagazinen (beispielsweise „tierisch geheilt“).

* Ich weise darauf hin, dass diese Therapie(n) wissenschaftlich umstritten und von der Lehrmedizin nicht anerkannt ist/sind.